Ein Raum für einen Teenager: Stile, nützliche Tipps (+35 Fotos)

Ein Raum für einen Teenager: Stile, nützliche Tipps (+35 Fotos)

Mit der Zeit werden Kinder groß und ihre Interessen beginnen sich allmählich zu verändern. Wenn ein siebenjähriger Junge an der Gestaltung des Raumes nichts auszusetzen hat, wird das Kind im Alter von 14 Jahren das Interieur nach seinen Geschmackspräferenzen wechseln wollen, um seine Ideen zu verwirklichen.

Eltern müssen die Wünsche des Kindes berücksichtigen, aber gleichzeitig den Raum korrekt aktualisieren, um später darin zu sein, war es mit dem maximalen Komfort für den Jungen möglich.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass die Gedanken und Ideen des Teenagers ihn in mehrere Richtungen gleichzeitig leiten: Superhelden mit Charakteren aus Computerspielen auf dem Boden und einer türkisfarbenen Decke in Kombination mit grünen Wänden oder Vorhängen aus Bisonhaut. Deshalb sollten wir das Kind sofort warnen, dass Harmonie, Stil und nicht nur kreative Ideen im Innenraum wichtig sind.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Was Sie in den ersten Phasen berücksichtigen müssen

Ein paar Tipps, die für diejenigen nützlich sind, die gerade dabei sind, das Design und Design des Zimmers des jungen Mannes zu beginnen:

  1. Mit 14 bis 16 Jahren braucht das Kind keine alten Spielsachen mehr. Sie können an Freunde mit kleinen Kindern gegeben werden. Aber alle Kinder werden einen alten Teddybären oder ein Spielzeugauto ohne Räder haben, von denen sie beraubt sind, sie werden in Depressionen verfallen. Also sprich sofort darüber - was soll geputzt werden und was bleibt besser für das Schlafzimmer des Jungen übrig.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

  1. Meist ist die Tapete im Kinderzimmer mit Zeichnungen, Drucken von kleinen Kugelschreibern und den ersten plumpen Inschriften verziert. Auf diesem Bild müssen Sie ohne Sentimentalität aussehen - um die ganze Kunst des Babys zu verewigen kann mit der Kamera sein, aber von der alten Tapete ist besser zu der Zeit, loszuwerden, das neue Design beinhaltet ein neues Finish.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

  1. Plakate mit Popsängern, Superhelden und niedlichen Schauspielern müssen ein festes "Nein" sagen. Das Problem ist, dass ein Teenager als Reaktion darauf rebellieren kann. Die Lösung können Poster in verschiedenen Stilen sein, von High-Tech bis Retro. Sie passen prägnanter in den Innenraum und wie ein Teenager. Wählen Sie einen Stil, der Ihnen hilft, die Bilder zu variieren.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Wichtig! Reproduktionen von berühmten Gemälden für ein Kinderzimmer zu wählen, ist wie ein Bärenversteck im Wohnzimmer. Viele Kinder verstehen die Künstler, aber sie schätzen keine besondere Liebe für sie. Um die Idee eines eher ersetzbaren Plakats umzusetzen.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

  1. Garderobe, Computertisch und Stuhl, ein neues Sofa usw. müssen zusammen mit dem Kind gewählt werden. 14-16 Jahre alt, das ist das Alter, in dem ein Teenager ein Ding aufgeben wird, das er nicht mag. Ermutigen Sie das Kind zum Geschmack und Stil.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

  1. Gute Beleuchtung ist wichtig. Vor allem, wenn der Bewohner des Raumes gerne liest oder sich hinter einem Laptop sitzt. Für den Jungen sind mehrere Beleuchtungsoptionen erforderlich, so dass mehrere Szenarien verwendet werden können.

Diese Faktoren helfen bei der Entscheidung über die Anfangsphase und entfernen überschüssige Dinge aus dem Raum. Das Wichtigste ist, auf den Teenager zu hören, aber nicht ihm in allem nachzugeben.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Wie wähle ich ein Design für ein Jugendzimmer?

Zuallererst müssen Sie auf den Vorlieben und dem Geschlecht des Kindes aufbauen. Was für ein Mädchen geeignet ist, gefällt dem Jungen eindeutig nicht.

Bei der Gestaltung des Jungenzimmers sollte sich der Vater oder ein enger Freund der Familie mehr beteiligen, der sein "maskulines Aussehen" mitbringt, wenn seine Mutter anfängt, sich in den ländlichen Stil zu versetzen.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Es ist wichtig zu verstehen, dass das Festhalten an einem bestimmten Ideal nicht notwendig ist. Es reicht, wenn alles im Raum harmonisch aussieht.

Aber wenn die Entscheidung, ein Interieur in einem Stil auszuführen, bereits getroffen wurde, finden Sie hier die Liste der relevantesten Stile zum Dekorieren eines Kindes.

Retro-Stil - Es ist universell und wird nie aus der Mode kommen. Viele Teenager mögen diesen Stil, vor allem Jungs, weil die Dinge in dieser Performance massiv und teuer aussehen. Geeignet für Kinder-Liebhaber von monumentalen Kindern.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

High-Tech - ein Interieur, das High-Tech setzt. Mit einer Note von Minimalismus und Monotonie. Wie die Kinder Programmierer.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Land - Romantik, Vorhänge mit Rüschen und Pastellfarben für das Schlafzimmer. Mädchen-Träumer sind 14 Jahre alt.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Vorhut Mit einem Wort, dieser Stil kann als "Kontrast" bezeichnet werden. Helle Farben, gewöhnliche Dinge in Nicht-Standard-Leistung. Kleine Jungs - Rebellen werden zustimmen.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Reich - Verfeinerung, Kaffee und Creme Schatten Vorhänge und schöne Wand Texturen. Das Studium folgt den Eltern junger Damen und verkörpert den Stil in der Fülle der Idee.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Kitsch - eine Art der Selbstdarstellung. Protest und Kreativität vermischen sich und es stellt sich heraus Kitsch. Künstler und Dichter von 14 Jahren werden begeistert sein.

Innenraum eines Raumes für einen teenagerThe Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Expressionismus - eine Manifestation der Fröhlichkeit in allem. Für die kleinen Strahlen der Sonne.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Marine - Anker, blaue und blaue Farben und Eichentisch bilden ein Raumschiff im Kinderzimmer. Jungen, zukünftige Segler werden es zu schätzen wissen.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Jede Art zu bestimmen, müssen Sie im Detail studieren, bevor Sie es im Inneren des Kinderzimmers verkörpern. Es gibt auch Richtungen, die vermieden werden sollten, selbst wenn sie das Kind mögen - es ist Gothic, Minimalismus und alles in diesem Sinne.

Wenn die Dinge im Raum nur wenige oder in dunklen Tönen sind, wird der Jugendliche unweigerlich depressiv werden, vor allem angesichts der Komplexität des Alters dieses Jungen.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Einzelteile, die dem Innenraum hinzugefügt werden können

Wenn ein Teenager trotz aller Bemühungen scheint, das Design des Raumes ist langweilig, geben Sie nicht auf. Vielleicht müssen Sie helle Details hinzufügen. Dies können schöne Vorhänge, Poster, leuchtende Aufkleber oder das Original-Plaid sein. Es ist nicht notwendig, die Vorstellungskraft einzuschränken und sich an einen bestimmten Standard zu halten, wenn es ein Kind ist.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Es wäre sogar besser, das Kind selbst zu geben, um den Raum mit dem zu ergänzen, was er für richtig hält. Für das heranwachsende Mädchen im Raum können Sie einen Mini-Ankleideraum oder eine schöne Trilogie ausstatten, die praktischen Vorhänge durch gemütliche Vorhänge ersetzen. Für den zukünftigen jungen Mann sind Birnen ideal, wenn er sich für Sport oder einen bequemen Schreibtisch interessiert.

Bei manchen Dingen ist es nicht schrecklich, die Augen zu schließen, wenn es zum Ventil für das Kind wird. Kinderideen sind oft interessanter als Erwachsene.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Einige Dinge, die eine Person selbst tun kann. Es kann Dekorationen, schöne Bilderrahmen für eine Collage an der Wand, Flaschen mit Muscheln und vieles mehr sein. Mit dem Mädchen können Sie ungewöhnliche Vorhänge oder Farbglas nähen. Der Junge kann durch den Bau von Wandregalen oder die Schaffung von selbstgemachten Holzfiguren fasziniert werden, die sie später schmücken werden. In diesem Fall können Sie nicht nur den Prozess genießen, sondern auch dem Raum eine besondere Behaglichkeit verleihen. Darüber hinaus sind Jugendliche sehr originell.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Designer: mieten oder nicht?

Manche Eltern sind erschöpft, arbeiten hart oder haben andere Gründe, die sie daran hindern, ein eigenes Zimmer für ihr Kind oder ihren Jugendlichen einzurichten. Nun, wenn es Ideen gibt, ein gut durchdachter Stil, wird ein Design gefördert, in diesem Fall braucht man nur einen Spezialisten zu finden. Es gibt eine Reihe von Vor- und Nachteilen, die berücksichtigt werden sollten, wenn es darum geht, einen Außenstehenden für diesen Fall zu gewinnen.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Positive Faktoren:

- Der Designer kennt sein Geschäft, damit alle Dinge im Raum perfekt aufeinander abgestimmt sind. Er wird die Wünsche eines Jugendlichen von 14 Jahren und seiner Eltern berücksichtigen, jede Idee wird Entwicklung finden, und Sie werden ein Designprojekt bekommen. Die Fenster haben Vorhänge, einen Teppich auf dem Boden und vollständige Harmonie in Design und Funktionalität;

- viele interessante Lösungen, sogar für ein kleines Jugendzimmer, Ideen werden die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kunden erfüllen;

- Zeit und Stil sparen;

- Ein guter Fachmann wird bei der Entwicklung des Designs alle Wünsche des Kunden berücksichtigen, das ist ein Teenager. Das Innere des Jungenzimmers wird auf dem höchsten Niveau der Professionalität gestaltet.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Nachteile beim Anziehen eines Designers, um das Schlafzimmer zu dekorieren:

- Das von einer anderen Person fertiggestellte Schlafzimmer hat oft weniger Komfort;

- zusätzliche Kosten;

- für einen Jungen von 14 Jahren ist eine wichtige Komplizenschaft in diesem Prozess, Interaktivitätsideen in der Gestaltung des Schlafzimmers:

- es ist unwahrscheinlich, dass das Design zu 100% so ist, wie sich die Kunden es vorstellen - die Vorhänge sind nicht ganz der gleiche Stil, das Design ist nicht ganz in der Farbe und das Schlafzimmer verliert dadurch seine Seele;

- Einige Details, auch wenn sie überflüssig erscheinen, können nicht aus dem Gesamtbild entfernt werden - das Design wird schlechter.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Eine Innenarchitektin zu engagieren, um ein Jugendzimmer für Kinder zu dekorieren oder nicht, ist die Wahl eines jeden. Aber es sollte daran erinnert werden, dass der Entwurfsprozess für das Design von Kindern ein zusätzlicher Grund ist, um Kontakt mit einem Kind aufzunehmen, das ein Übergangsalter erlebt.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Wie wählt man die richtige Beleuchtung?

Zu schwaches Licht, sowie hell, verdirbt die Augen. Ein Teenager, der bereits viel Zeit mit Gadgets verbringt, wird mehr Schaden anrichten.

Die erste und grundlegende Regel ist, dass die Beleuchtung weich und gleichmäßig im Raum sein sollte.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Eine gute Lösung ist ein Kronleuchter mit einem Regler anstelle eines herkömmlichen Schalters, mit dem Sie das Licht an sich selbst anpassen können. Wenn das Kind nachts lesen möchte, müssen Sie ein Nachtlicht kaufen. Achten Sie bei der Beleuchtung auf die Fensteröffnung. Im Innenraum muss der Junge nicht unbedingt schwere Vorhänge hängen - Jalousien sind die richtige Wahl.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Grundsätzlich ist es nicht schwierig, kompetente Beleuchtung für ein Jugendzimmer zu wählen. Auch hier sollte jedes Beleuchtungsgerät in das grundlegende Designkonzept passen. Der Kristallleuchter ist definitiv nicht für ein kleines Jugendzimmer geeignet.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Hinweis: Für Kinder, die viel Zeit am Computer verbringen, ist es sinnvoll, spezielle Brillen zu kaufen. Sie werden der Vision helfen zu überleben. Erinnern Sie das Kind, machen Sie regelmäßig Übungen für die Augen und entspannen Sie sich.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Wie platziere ich zwei Teenager im selben Raum?

Eine kleine Wohnung oder ein kleines Budget erlaubt möglicherweise nicht, zwei getrennte Räume zu machen. Aber Kinder, die im Übergangsalter sind, kommen nicht gut miteinander aus - besonders, wenn es ein Junge und ein Mädchen ist. In diesem Fall ist es notwendig, die Partition zu platzieren und jeden ihrer Räume gleichmäßig zu trennen. Als Trennwände werden oft Vorhänge verwendet, es erweist sich als sparsamer und gemütlicher. Und die Gründe für Streitigkeiten und Skandale werden viel weniger sein.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Aber sobald sich die Situation verbessert, sollten Sie die zwei heranwachsenden Kinder noch in verschiedenen Schlafzimmern unterbringen. Für einen Jungen und ein Mädchen aus verschiedenen Jahren sind jedoch zwei Räume besser als ein gemeinsamer, wenn auch geteilter Raum.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Wenn Jugendliche perfekt miteinander auskommen - dann gibt es im Kinderzimmer keine besonderen Probleme. Sie können eine originelle Idee (zum Beispiel zwei Teile des Raumes in verschiedenen Farben) verwenden oder ein großes Etagenbett kaufen. Der Stil leidet darunter nicht, und das Design des Raumes wird origineller.

Innenraum eines Raumes für einen Jugendlichen

Bei der Dekoration des Jugendzimmers des Jungen ist es am wichtigsten, originell zu sein und die Wünsche des Kindes zu berücksichtigen. Dann können Sie auf unnötige Konflikte verzichten und gemeinsam interessante und nicht standardisierte Designlösungen finden.

Videogalerie

Fotogalerie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

+ 65 = 73