Category Archive : Reparatur und Dekoration

Wie man den Duschhahn repariert, wenn sein Schlauch undicht ist?

Bau und notwendige Werkzeuge

Wie man den Duschhahn repariert, wenn sein Schlauch undicht ist?Wie man den Duschhahn repariert, wenn sein Schlauch undicht ist?

Wie man den Duschhahn repariert, wenn sein Schlauch undicht ist?

Der Duschschlauch ist der am häufigsten gebrochene Teil der Dusche, meistens beginnt er zu lecken.

Der Duschschlauch ist ein Gummischlauch, der in einer Metallhülse sitzt. Ein Metallschlauch kann fehlen, in diesem Fall ist der Schlauch ein flexibles Kunststoffrohr. Die Qualität des Gummiteils bestimmt die Lebensdauer des gesamten Schlauches. Die Lebensdauer eines Gummischlauches hängt wiederum von Wasser ab und beträgt 5-15 Jahre. Gummi hat Eigenschaften mit der Zeit zu härten, die Elastizität des Materials verringert sich und dies führt zum Auftreten von Rissen, Tränen. Diese Röhren ändern sich einfach. Es ist schwierig, ein austauschbares Gummischlauch an der Dusche zu finden, da es am häufigsten austauschbare vorgefertigte Schläuche mit einer Metallhülse gibt. Und die Kosten für einen solchen Schlauch sind nicht sehr hoch. Der Austausch wird auch durchgeführt, wenn der Schlauch mit einer verrosteten Metallhülse versehen ist. Die Ästhetik eines solchen Mischers ist im Allgemeinen schlechter, und Rost kann auf den Lack von Sanitäreinheiten gelangen, der schwer zu entfernen ist.

Bevor Sie einen kompletten Austausch des Brauseschlauchs durchführen, können Sie versuchen, ihn selbst zu reparieren, wenn er natürlich noch nicht alt ist.

Um die Dusche zu reparieren, wenn sie zusammenbricht, benötigen Sie Werkzeuge:

  •  verstellbarer Schraubenschlüssel;
  •  Schraubendreher;
  •  Messer.

Solch ein Minimum wird eine ausreichende Menge sein, da es keine große Schwierigkeit gibt, mit den eigenen Händen Fehler zu finden.

Große Leck- und Fehlerorte

Die häufigste Ursache für das Auslaufen des Schlauches ist ein Riss im Gummischlauch.

Der Brauseschlauch fließt am häufigsten an Verbindungsstellen zum Mischer. Zum Beispiel an der Stelle, an der der Duschkopf angeschlossen wird. Die Leckage tritt aufgrund von lockerem Sitz und unvollständigem Anziehen der Überwurfmuttern auf. Nüsse können sich während der Dusche entspannen. Um eine solche Fehlfunktion zu vermeiden, können Sie auf die Stärke Ihrer Hände zurückgreifen, da Sie keine zusätzlichen Werkzeuge zum Festziehen der Muttern benötigen.

Wenn Sie die Überwurfmuttern anziehen, haben Sie das Leck nicht beseitigt. In diesem Fall müssen Sie den Zustand der Gummidichtungen und -buchsen überprüfen. Falls erforderlich, sollten neue Dichtungen angebracht werden. Nach Überprüfung der Dichtungen sind sie von der Qualität der Schnitte der Metallteile des Mischers und der Abwesenheit von Rissen überzeugt. Sehr oft, wenn Sie zu viel Mühe machen, Rohre von schlechter Qualität, platzen die Nüsse und Wasser sickert durch die Risse. Unterdurchschnittliche Schnitte können mit Schleifpapier geschliffen werden.

Wenn nach den angegebenen Maßnahmen das Leck nicht beseitigt werden kann und der Brauseschlauch noch fließt, überprüfen wir die Verbindungsstellen der Buchse und des Rohres sowie die Qualität und die Brauchbarkeit der Buchsen. Sehr oft führen die Defekte der Hülsen dazu, dass tatsächlich ein neuer Mischer im Badezimmer fließt. Um die Hülsen zu überprüfen schrauben Sie nakidnye die Muttern ab. Wenn die Buchsen defekt sind, müssen Sie den gesamten Brauseschlauch wechseln. Wenn der Schlauch aufgrund des geringen Durchmessers des Schlauches aus der Verbindung herausfliegt, können Sie eine Klemme mit einem Kupferdraht befestigen.

Wie man den Duschhahn repariert, wenn sein Schlauch undicht ist?

Wenn der Schlauch an der Stelle fließt, an der er an eine Gießkanne oder einen Mixer angeschlossen ist, ziehen Sie die Muttern fest, um die Dichtheit zu gewährleisten.

Wenn das Wasser nicht aus dem Diffusor, sondern aus der Metallhülse austritt, ist das Rohr selbst fehlerhaft. Um seinen Zustand zu überprüfen, ist es notwendig, die Mutter und den Metallschlauch zu entfernen. Wahrscheinliche Bruchstellen, Orte der Befestigung an starren Elementen. Zum Beispiel an der Stelle des Beitritts zur Union. Eine Beschädigung kann aufgrund schlechter Röhren oder geringer Elastizität des Materials auftreten. Sie können diese Fehlfunktion mit eigenen Händen beseitigen, aber nur, wenn der Bruch so nahe wie möglich bei den Auslässen ist. Platzieren Sie die Lücke mit einem Messer und setzen Sie das Rohr auf die Armatur. Um sicherzustellen, dass das Rohr nicht abfliegt, installieren Sie eine Klemme. Die Länge der Röhre hat abgenommen, und unter Spannung kann wieder Wasser austreten. Daher müssen Sie im Laufe der Zeit den gesamten Brauseschlauch ersetzen.

Rückansicht Schlauchdefekt ist das Fehlen von Wasserdruck oder Wasser fließt nicht durch. Es gibt eine solche Fehlfunktion aufgrund des Biegens und Faltens des Gummischlauchs innerhalb des Metallschlauchs wegen der langen Länge. Beseitigen Sie den Defekt kann sehr einfach mit ihren eigenen Händen, für diese, entfernen Sie die Überwurfmutter, ziehen Sie den Gummischlauch und schneiden Sie den überschüssigen Abschnitt.

Der Kopf kann auch nicht auf den Duschkopf zurückzuführen sein, der am häufigsten verstopft ist. Der Duschkopf kann gereinigt werden. Wenn die Gießkanne vom alten Design ist, wird sie vom Griff abgeschraubt. Wenn das Modell moderner ist, reduziert sich die Demontage auf das Lösen der Trennwand, die mit einer selbstschneidenden Schraube befestigt wird.

Sie können den Splitter mechanisch, mit einem Draht oder Clip oder chemisch mit speziellen Reinigungsmitteln reinigen.