Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Vor kurzem haben Wandpaneele ihren Platz auf dem Baustoffmarkt eingenommen.

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Dem Raum eine Originalität zu verleihen ist dank der Dekoration der Wände mit Hilfe von Paneelen möglich, hat aber schon einen recht guten Ruf erlangt. Bei solchen Paneelen muss man nicht herumspielen, wie zum Beispiel bei Tapeten oder Farben, sie verdecken perfekt alle Unregelmäßigkeiten und andere Nachteile der Wandflächen. Wie für den Preis, ist es möglich, solches Material abhängig von dem für die Reparatur berechneten Budget auszuwählen, weil der Preis dafür für fast jede Person ziemlich erschwinglich ist. Sie können die einfachsten Platten der gleichen Farbe bestellen, oder Sie können Platten in einem Design-Design kaufen, das natürlich mehr kosten wird.

Malen Sie anstelle von Tapeten an der Wand: Arten und Vorteile

Farbe ist eines der ältesten Materialien, die Menschen begannen, Wände in ihren Häusern zu schmücken. Dekorative Farbe hat eine Masse von einfach unbestreitbaren Plus und wird zunehmend verwendet, um Wände statt Tapeten zu dekorieren. Das ist kein so billiges Vergnügen, denn die Farbe selbst ist eine Menge Geld wert, und um sie richtig und qualitativ anzuwenden, bedarf es viel Mühe. Für die Veredelung von Wänden mit Farbe ist es besser, die Dienste von Fachleuten in Anspruch zu nehmen, denn mit einer solchen Aufgabe wird ein unerfahrener Novize wahrscheinlich allein nicht zurechtkommen.

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Wände können in jeder Farbe gestrichen werden, die harmonisch in das Interieur passt

Es gibt verschiedene Arten von Farben für Wände. Die beliebtesten Arten:

  • Strukturelle;
  • Dekorativ;
  • Emulsion;
  • Acryl;
  • Latex;
  • Silikon;
  • Polyvinylacetat;
  • Emaille;
  • Öl, Silikat;
  • Alkyde;
  • Klebstoff;
  • Dextranated;
  • Casein.

Alle diese Farben unterscheiden sich in ihren Zusammensetzungen und Preiskategorien sowie in den Anwendungs- und Gebrauchsweisen. Detaillierte Informationen finden Sie auf den Containern mit dem Material oder Sie können mit dem Verkäufer überprüfen.

Achten Sie bei der Wahl einer Wandfarbe besonders darauf, dass ein Typ nicht für alle Räume in der Wohnung geeignet ist. Eine Art ist für ein Badezimmer (feuchtigkeitsbeständige Farbe) vorgesehen, die zweite für ein Schlafzimmer oder ein Kinderzimmer (umweltfreundliche Verbindungen).

Wie bereits oben erwähnt, hat Farbe eine große Anzahl von Vorteilen. Es ist wegen so vieler Vorteile, dass dieses Material von Menschen, die Reparaturen in ihren Räumlichkeiten machen, so sehr geliebt wird.

Hauptvorteile:

  • Die lange Lebensdauer des Materials beträgt ca. 10 Jahre;
  • Das Material brennt nicht unter dem Einfluss von Sonnenlicht aus;
  • Die Farbe hat keine Angst vor dem Einschlag scharfer Gegenstände;
  • Im Gegensatz zu Tapeten einfach zu reinigen;
  • Riesige Auswahl an Farben und Tönen;
  • Wasserbeständigkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit einiger Arten;
  • Universalität des Materials;
  • Antistatische Beschichtung einiger Arten.

Wie Sie sehen können, hat solches Material wirklich viele gute Momente, deshalb ist es wirklich ein guter Ersatz für bereits etablierte Tapeten. Sie können die Farbe sicher als Dekoration der Wände im Haus wählen.

Eine würdige Alternative zu Tapeten für Wände: dekorative Paneele

Dekorative Wandverkleidungen sind wirklich eine gute Alternative zu veralteten Tapeten. Die Art der Paneele kann sehr unterschiedlich sein, wie man sich vorstellen kann, und der Preis wird auch anders sein. Die Vorteile der Platten sind, dass es nicht sehr schwierig ist, sie zu befestigen, in kurzer Zeit können Sie eine ziemlich große Fläche beenden, alle Mängel der Wände werden unter dem Material verborgen, der Raum erhält sofort ein teures Aussehen.

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Dekorative Paneele können sich in Struktur, Material und Farbe unterscheiden

Wandpaneele sind unterteilt in:

  • Gekachelt;
  • Blatt;
  • Rack.

Alle diese Arten sind in der gleichen Weise fixiert, deshalb, wenn Sie bereits mit der Dekoration von Wänden mit solchem ​​Material beschäftigt waren, sollten Sie sich um nichts sorgen, weil Sie bereits wissen, wie es besser gemacht wird, wenn man den behandelten Bereich schmückt.

Das Material, aus dem die Platten hergestellt werden, kann sehr unterschiedlich sein:

  • Natürliches Holz;
  • Spanplatten (Spanplatten);
  • Faserplatten (Holzfaserarten);
  • MDF-Platten;
  • Haltbares Glas;
  • Gips;
  • 3D-Platten;
  • PVC;
  • Kunststoff.

Alle diese Arten von Platten können völlig unterschiedliche Eigenschaften, Breite, Dicke und Länge sowie einen bestimmten Zweck haben. Alle Informationen sind wünschenswert, um zuverlässige Quellen oder direkt vom Verkäufer dieser Materialien zu überprüfen.

Betrachten Sie Optionen: als die Wände in der Wohnung statt Tapete zu decken

In unserer Zeit gibt es einfach eine unglaubliche Menge an Materialien, die eine solche Tapete als Tapete leicht ersetzen können. Varianten gibt es für jeden Geschmack und in absolut unterschiedlichen Preiskategorien. Sie sind einfach eine große Zahl, aber es ist einfach nicht möglich, alles aufzulisten und zu beschreiben.

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Dekorative Paneele mit einer wellenförmigen Oberfläche sehen im Innenraum im Jugendstil oder High-Tech-Stil gut aus

Die häufigsten alternativen Tapetenmaterialien sind:

  • FLOC;
  • Dekorputz;
  • Malen;
  • Dekorative Wandpaneele;
  • Spezieller Stoff;
  • Kork Substrat;
  • Kunststoff;
  • Trockenbau;
  • Stein;
  • Fliesen;
  • Futter.

Wie Sie sehen können, können Sie die Wände Ihres Gehäuses mit einer Vielzahl von Materialien dekorieren. Bei der Wahl des Materials zu leiten, ist vor allem die Richtung des Stils des Interieurs. Jeder möchte einen gleichmäßigen und glatten Stil haben, damit das Bild keinen einzigen Nachteil vereitelt.

Um die ideale Beschichtung zu wählen, ist es besser, professionelle Designer zu konsultieren.

Der einfachste Weg besteht darin, die Wände des Gebäudes mit Gipskarton, Kunststoff oder dekorativen Platten zu verkleiden. Mit dieser Aufgabe kann ein Neuling ohne viel Erfahrung und Vorbereitung ganz leicht zurecht kommen. Natürlich ist es besser, wenn dieser Fall von einem erfahrenen Meister behandelt wird oder zumindest jemand hilft, denn zusammen wird diese Aufgabe viel einfacher.

Wählen Sie aus, was die Tapete an den Wänden ersetzen soll: die am besten zugänglichen Materialien

Wenn wir über die zugänglichsten Materialien für die Fertigstellung der Wände sprechen, dann ist es sinnvoll, den Moment zu betrachten, in dem Sie verstehen müssen, welcher Raum involviert ist und in welchem ​​Raum die Reparatur geplant ist. Wenn das ganze Haus und alle seine Räume im gleichen Stil geplant sind, dann verschwindet dieses Problem.

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Eine ausgezeichnete Lösung ist die Dekoration der Wände mit dekorativem Stein

Die zugänglichsten Materialien können verwendet werden:

  • GLW;
  • Spanplatte;
  • Faserplatte.

Trotz des günstigen Preises haben diese Materialien mehrere gewichtige Vorteile. Trotz der Tatsache, dass der erschwingliche Preis selbst bereits ein wichtiges Plus ist, haben diese Materialien noch ein paar Vorteile. Tatsache ist, dass ein Blatt, ob GLV, Faserplatte oder Spanplatte, einen großen Bereich der zu behandelnden Oberfläche bedeckt, so dass Sie nicht viele Materialien kaufen müssen, und Sie können die Bearbeitung selbst abschließen.

Der Gang wird am besten mit einer Verkleidung oder einem Stein abgeschlossen (obwohl diese Materialien nicht am besten zugänglich sind), da dieser Teil des Raumes der begehbarste Raum ist.

Wände an der Wand auswählen statt Tapete (Video)

Wie Sie bereits wissen, können die Wände in der Wohnung fertig und billig, aber praktisch sein. Es ist klar, dass es besser ist, nicht an der Wandabdeckung zu sparen, aber nicht alle haben die Möglichkeit, teure Bau- und Reparaturmaterialien zu kaufen. Vor dem Kauf eines bestimmten Materials ist es sinnvoll, Bewertungen darüber zu lesen. Solche Überprüfungen im Internet können sehr viel gefunden werden, und zwar nicht nur für ein bestimmtes Material, sondern für eine Firma, die es hergestellt hat oder sogar für eine bestimmte Marke.

Design mit Stoff an den Wänden statt Tapete (Innenfoto)

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Passen die Paneele statt Tapeten an die Wand: 11 Ersatzoptionen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

9 + 1 =