Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Gipsplatte - eine einfache und originelle Art, das Innere eines Wohnhauses zu dekorieren Gipsplatten werden oft verwendet, um das Interieur in einem modernen Stil zu dekorieren. Aus solch einem natürlichen Material können Sie verschiedene 3D-Elemente, Reliefmuster, "lebende" Formen in verschiedenen Formen und Größen erstellen. Gipsplatten schmücken oft Wohnungen und Häuser sowie die Wände von Ausstellungshallen, Hallen, Restaurants und anderen Räumlichkeiten großer Menschenmengen. Oft schmücken solche Kompositionen die Wände der Herrenhäuser. Die Paneele erfüllen eine ästhetische Funktion und spiegeln das finanzielle Wohlergehen wohlhabender Meister wider.

Gipsplatte: Materialvorteile

Eine Zusammensetzung aus Gips von Hand herzustellen ist viel komplizierter als aus anderen Materialien. Aber aus Gips kann man mit eigenen Händen eine volumetrische Platte machen. Gips ist ein ziemlich praktisches und autarkes Material. Es muss nicht mit anderen Verunreinigungen und chemischen Zusätzen gemischt werden, daher ist es hypoallergen. Die Gipsplatte wird eine ausgezeichnete praktische Dekoration für jeden Raum sein.

Vorteile von Gips als Material für die Platte:

  • Feuerfestes Material;
  • Dient als ausgezeichneter Wärmeleiter;
  • Es behält seine Struktur für eine sehr lange Zeit;
  • Gute Bewältigung der Schalldämmung.

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Gips ist ein starkes, natürliches und umweltfreundliches Material, das oft für die Herstellung verschiedener Souvenirs und Dekorationsgegenstände verwendet wird

Das endgültige Ergebnis der Zusammensetzung von Gips an der Wand ist eine Frage der individuellen Präsentation von Stil und Schönheit, nicht vergleichbar mit anerkannten Standards. Ein luxuriöses Paneel kann das Design des Raumes komplett verändern.

Tipps für das Design

Wählen Sie die Felder auf dem allgemeinen Hintergrund, indem Sie die richtigen Akzente setzen, Sie können einige nützliche Tipps verwenden:

  • Wählen Sie eine Komposition, die besser ist als ein Rahmen oder ein Baguette mit ausdrucksstarker Farbe;
  • Das Paneel sollte harmonisch das allgemeine Innere des Raumes hervorheben und direkt einem spezifischen Raum entsprechen;
  • Um es expressiver und lebendiger zu machen, ist es möglich durch Beleuchtung;
  • Unter Verwendung einer Gipszusammensetzung ist es möglich, kleine Wanddefekte zu verbergen;
  • Gips neigt leicht zur Wiederherstellung.

Ziemlich einfach kleine Platten zu Hause zu machen, im Voraus und Form Gips gekauft zu haben. Alles, was Sie tun müssen - ist das Pflaster bis dick flüssiger Sahne auflösen, sie in die vorbereitete Form gießt, warten, bis die Lösung härtet, und das Produkt zu erhalten, grundiert und zu übermalen und die Oberseite mit Weißleim ggf. reparieren. Das ist alles, Gipsplatten bereit.

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Die Wahl des Grundstücks für Gipsplatten kann sehr unterschiedlich sein: von der Abstraktion bis zu einer bestimmten Zeichnung

Für den Fall, dass der Gips im Laufe der Arbeit vorbei ist, können die Elemente des Paneels aus dekorativem Gips hergestellt werden.

Gipsverkleidung mit ihren eigenen Händen: eine Meisterklasse

Gipsplatte sieht in jedem Teil des Hauses oder der Wohnung gut aus. Besonders spektakulär und stilvoll wirken solide Paneele in der Größe der gesamten Wand. Betrachten wir ein Beispiel für die Herstellung einer Gipsblume.

Meisterklasse für die Ausführung einer Blume aus Gips:

  • Die Oberfläche der Wand muss perfekt eben und dann verputzt werden;
  • Ohne zu drücken, zeichne eine zukünftige Zeichnung mit einem Bleistift an die Wand;
  • Tragen Sie die Gipsmischung mit einem Spachtel auf und heben Sie das Relief der Blüte hervor.
  • Nach dem Trocknen alle Unregelmäßigkeiten mit großem Sandpapier abschleifen;
  • Tragen Sie eine dünne Schicht Kitt auf den gesamten Umfang der Blüte auf.
  • Nach dem Trocknen die Blume mit feinem Sandpapier schleifen;
  • Bedecke die Blume mit schneeweißer Acrylfarbe in zwei Schichten;
  • Die konvexen scharfen Kanten sollten mit einem feinen Pinsel mit einer goldenen Farbe hervorgehoben werden.

Nachdem die Platte vollständig getrocknet ist, kann sie mit einem glänzenden Lack auf einem Stein fixiert werden. Dank dieses Finishs wird die Blume zu Porzellan und wird an den Rändern golden überlaufen.

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Dekorative Platte mit dreidimensionalen Farben des Putzes wird das Schlafzimmer schmücken, eine geistige Atmosphäre an der Stelle der Ruhe schaffen

Einige Designer empfehlen zusammen mit Gips Gips hochfesten Kitt zu verwenden. Dieses Material in einem Duett, ideal zum Erstellen eines großen Flachreliefs.

Wir machen eine dekorative Verkleidung aus Gips an der Wand

Hervorragende Ergänzung zum Design des Hauses kann dank solch einer erstaunlichen und wunderbaren Sache sein, wie eine dekorative Platte aus Gips an der Wand. Aus diesem Material können Sie voluminöse Kompositionen von erstaunlicher Schönheit schaffen.

Es ist ziemlich einfach, eine dekorative Platte mit Ihren eigenen Händen zu machen. Betrachten Sie den Prozess der Herstellung von Paneelen für die Küche in Form einer Tasse.

Der Prozess sollte beginnen mit:

  • Vorbereitung von zwei Behältern: direkt die Tasse selbst und ein anderer Behälter von größerer Größe, lassen Sie es einen Blumentopf von ähnlicher Form sein;
  • Wir bedecken den Becher von außen mit einer Seifenlösung, um ein Festkleben der Lösung zu vermeiden;
  • Wir tauchen den Becher genau waagerecht in den Topf und bedecken den freien Raum zwischen ihnen mit Sand zur Hälfte;
  • Füllen Sie die Gipslösung in ihrer ursprünglichen Form;
  • Wenn der Gips trocken ist, vorsichtig die Form mit Sand aus dem Topf nehmen und den Becher entfernen.

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Eine schöne und stilvolle Gipsplatte wird dazu beitragen, das statische Kücheninterieur wiederzubeleben und Ihre Persönlichkeit und Ihren Geschmack widerzuspiegeln

Als Ergebnis erhielten wir eine Halbschalenform, die ihre Form wiederholte. Als nächstes müssen Sie die Form gut trocknen und eine komplette Seifenlösung auftragen. Dann müssen Sie mit einer gleichmäßigen Schicht Gips füllen.

Während des Gießens der Lösung sollte die Form ständig leicht geschüttelt werden, so dass die gesamte Luft freigesetzt wird und daher nicht auf dem Produkt verbleibt.

Sie können diese Art von Form in beliebiger Menge herstellen. Färbe sie mit bunten Farben oder bedecke alle weißen Elemente. Um eine Zusammensetzung zu reparieren, ist es möglich, einen Rahmen aus Baguettes oder anderen selbst hergestellten Materialien. Das Relief ist mit flüssigen Nägeln an der Wand befestigt. Solche Produkte schmücken die Wand und fügen einen Geschmack hinzu, machen ihn voluminöser und interessanter.

Wie man Vintage-Platten aus Gips an der Wand macht

Machen Sie eine Platte aus Gips mit ihren eigenen Händen, wie wir gesehen haben, nicht schwierig. Aber um es ungewöhnlich zu machen und die alte Mode zu geben, wagen nicht alle. Die Hauptsache ist, das richtige Material zu wählen und ein wenig über die Technik des Auftragens spezieller Farben auf die richtigen Farbtöne zu lernen. Solche Vintage-Paneele werden eine elegante und besonders raffinierte Optik haben.

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Mit Hilfe von Farbe und Bitumenwachs können Sie der Platte einen gewissen Charme und Geist der Antike verleihen

Vintage-Platten werden wie folgt hergestellt:

  • Nehmen Sie das Bitumenwachs und vorsichtig mit einem Pinsel auf die Oberfläche der Platte. Dies erzeugt eine Illusion ähnlich einem Stein.
  • Nach dem Auftragen den geformten Film mit einer Serviette oder einem Papiertuch entfernen.
  • Als nächstes wird die Oberfläche der Platte mit Talk bestreut und die Kerben werden mit Wachs gefüllt. Wir verschönern die Prägungen mit dunkler Farbe.

Um den Effekt von "Marmor" zu erzielen, können Sie die Farbe und einen normalen Schwamm verwenden. Fügen Sie die Antike der Platte kann eine spezielle Goldfolie oder Farbe sein.

Eine Win-Win-Option ist es, das Panel Vintage zu machen - malen Sie die Vertiefungen mit silbriger Farbe.

Dekorative Gipsplatte (Video)

Die Platte aus Gips ist in gewisser Weise Kunst, und deswegen zieht sie ein besonderes Interesse und Neugier an. Wandputz-Kompositionen sehen aus wie wahre Meisterwerke, die für jeden bewundernswert sind. Panno passt harmonisch in jeden Einrichtungsstil von Hightech bis Klassik. Eine interessante und kreative Option sind Vintage-Panels. Kompositionen in dieser Aufführung haben immer eine jahrhundertealte Geschichte, geprägt von Traditionen und Ereignissen.

Gips Panel in der Innenraum (Foto)

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Wir machen eine Gipswand an der Wand: 5 tolle Ideen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

− 4 = 4